Tschechische Krone (CZK)

Tschechische Krone


Ich möchte
Derzeitiger Wechselkurs:
Lieferung:
Nur innerhalb Deutschlands (ohne Inseln)
Geben Sie Ihren gewünschten Betrag in das Feld ein und klicken Sie anschließend auf das Taschenrechner Symbol.

Die Tschechische Krone


Die Tschechische Krone (CZK) ist die Währung Tschechiens. Sie wurde 1993 eingeführt, direkt nach der Aufteilung der Tschechoslowakei in die beiden Staaten Tschechien und die Slowakei. Sie löste damit die Tschechoslowakische Krone ab.


Hier können Sie tschechische Kronen kaufen oder sich in unserem Währungsrechner den aktuellen Wechselkurs von Euro zur tschechischen Währung anzeigen lassen. 


Münze zeigt den „böhmischen Löwen"


Ein zweischwänziger Löwe ist das Wappentier der tschechischen Region Böhmen. Dieser „böhmische Löwe“ schmückt alle Vorderseiten der tschechischen Münzen. Die Motive auf den Rückseiten variieren. So ist zum Beispiel auf der 5-Kronen-Münze die berühmte Karlsbrücke abgebildet, die 50-Kronen-Münzen zeigt eine Ansicht der Prager Altstadt.


Banknoten zieren Persönlichkeiten aus der tschechischen Historie


Auf den tschechischen Banknoten sind bedeutende Persönlichkeiten aus der Geschichte des Landes abgebildet, darunter zum Beispiel Karl IV., der König von Böhmen (100-Kronen-Note) oder der bedeutende Pädagoge Johann Amos Comenius (200-Kronen-Note). Dazu gibt es jeweils passende Rückseiten. So ist auf dem Schein mit Karl IV. das Siegel der Prager Karls-Universität abgebildet. Auf dem Comenius-Schein sieht man die Hand eines Erwachsenen, die eine Kinderhand berührt – ein Symbol für die Wissensweitergabe an Kinder.


Wann der Euro kommt, ist ungewiss


Tschechien ist seit 2004 Mitglied der Europäischen Union und hat sich zur Einführung der Euro-Währung verpflichtet. Für den Euro-Beitritt ist jedoch eine zweijährige Mitgliedschaft im Wechselkursmechanismus II notwendig. Wahrscheinlich ist mit einem endgültigen Beitritt der Tschechen zur europäischen Währungsunion nicht vor 2020 zu rechnen.


Reisegeld rechtzeitig wechseln


Für Reisen nach Tschechien lohnt es sich also immer noch, frühzeitig Bargeld zu tauschen. Gerade in kleineren Gaststätten oder in ländlichen Gebieten ist eine Kartenzahlung häufig nicht möglich, 5 bis 10 Prozent Trinkgeld sind üblich. Weitere hilfreiche Tipps zu einem Aufenthalt in Tschechien erfahren Sie in unseren Reiseinformationen zu Tschechien.


Tschechische Kronen online bestellen


Die Tschechische Krone (CZK), aber auch viele andere Währungen können Sie im Online-Shop der ReiseBank bequem kaufen. Wählen Sie einfach die gewünschte Währung aus, lassen sich über unseren Währungsrechner den aktuellen Wechselkurs der ReiseBank anzeigen und kaufen Sie Ihre Sorten online. Die Währungen, die Sie bei uns online bestellen, werden innerhalb weniger Tage zu Ihnen nach Hause geliefert. Daneben können Sie Ihr Reisegeld aber auch einfach in einer der vielen Filialen der ReiseBank besorgen.


Die Währung im Überblick


1 Koruna Ceská (Tschechische Krone) = 100 Háleru (Heller). Währungskürzel: Kc, CZK (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 5.000, 2.000, 1.000, 500, 200 und 100 Kc; Münzen sind in den Nennbeträgen 50, 20, 10, 5, 2 und 1 Kc im Umlauf.


Devisenbestimmungen


Für Reisende innerhalb und von außerhalb der EU bestehen keine Beschränkungen für die Einfuhr oder Ausfuhr von Landes- und Fremdwährungen, aber es besteht Deklarationspflicht von Barmitteln ab einem Gegenwert von 10.000 € (auch Reiseschecks, anderen Währungen oder auf Dritte ausgestellte Schecks).