Leider steht Ihnen der Online-Shop unseres Partners ReiseBank aufgrund von Wartungsarbeiten derzeit nicht zur Verfügung.

Dänische Kronen (DKK)

Dänische Kronen

Shop geschlossen
Unser Webshop ist in der Zeit von 23 Uhr bis 5 Uhr geschlossen. Sie können sich gern in unserem Webshop umschauen und stöbern. Der Kaufabschluss ist in dieser Zeit leider nicht möglich.

Die Dänische Krone: Währung in Dänemark, Grönland und den Färöer-Inseln


Die Dänische Krone (DKK) ist das offizielle Zahlungsmittel in Dänemark. Mit dänischen Kronen wird aber auch in Grönland gezahlt und die Münzen werden auch auf den Färöer-Inseln verwendet. Dänemark war Teil der Skandinavischen Münzunion von 1871, die auch Schweden, Norwegen und das heutige Island umfasste. Seit 1924 besitzt das Land mit der „dansk krone“ seine eigene nationale Währung. Hier können Sie ganz einfach dänische Kronen online kaufen und erfahren in unserem Währungsrechner den aktuellen Wechselkurs von Euro zu DKK.


Münzen mit charakteristischem Loch in der Mitte


Das Besondere an den dänischen Münzen: Einige von ihnen werden mit einem Loch in der Mitte geprägt. Aktuell sind es die 1-, die 2- und die 5-Kronen-Münze, die so gekennzeichnet werden. Dänische Münzen werden mit jeder Nennwertsteigerung schwerer und größer – die Münze mit dem kleinsten Wert ist dabei die 50-Öre-Münze, die mit dem größten die 20-Kronen-Münze. Die beiden größten Münzen – 10 und 20 Kronen – ziert traditionell das Porträt des dänischen Staatsoberhaupts. Dieses Bild wird von Zeit zu Zeit überarbeitet, so wurde etwa das Porträt von Königin Margarethe bereits mehrfach neu gestaltet. In Dänemark ist es Tradition, Gedenk- und Sondermünzen zu prägen. Übrigens: In unserem Edelmetall-Shop können Sie auch Münzen und Barren aus Gold und Silber online bestellen.


Neue Banknotenserie eingeführt


Zwischen 2009 und 2011 wurde zuletzt eine neue Banknotenserie eingeführt – die Sicherheitsstandards der Noten wurden damals stark erhöht, um Fälschungen zu erschweren. Auf den neuen Banknoten sind dänische Brückenbauwerke, Landschaften sowie prähistorische Funde zu sehen. Durch diese Kombination wollte die Gestalterin der Serie, Karin Brigitte Lund, eine Brücke zwischen Gegenwart und Vergangenheit des Landes schlagen.


Dänen lehnen Euro ab


Im Jahr 2000 hielt Dänemark ein Referendum ab, in den sich die Mehrheit gegen einen Beitritt zur Eurozone aussprach. Da diese ablehnende Haltung der Bevölkerung gegenüber der europäischen Währung weiter anhält, ist in naher Zukunft kein weiteres Referendum geplant.


Dänische Kronen gibt es auch in Grönland und auf den Färöer-Inseln.


Mit der dänischen Währung gehandelt wird auch auf Grönland und den Färöer-Inseln. Dabei ist es so, dass die Färöer-Inseln zwar über eine eigene Banknotenserie verfügen (die Färöische Krone), dort aber trotzdem mit dänischen Münzen gezahlt wird. In Grönland werden sowohl dänische Kronen wie auch Münzen verwendet – doch auch hier denkt man langfristig über die Einführung von eigenen Banknoten (Grönländische Kronen) nach.


Reisegeld rechtzeitig wechseln


Sie können Banknoten in Danemärk zwar in Banken und Wechselstuben tauschen, Banken können jedoch das Wechseln von großen internationalen Sorten ablehnen. Zudem wird eine Gebühr erhoben, wenn Sie Geld wechseln möchten. Es lohnt sich also, Reisegeld rechtzeitig zu wechseln. Bei der ReiseBank können Sie Bargeld bequem online bestellen oder in der Filiale kaufen. Beliebte Mitbringsel aus Dänemark sind Porzellan und Keramik, Silberwaren sowie Kleidung. Zum Zahlen sollte man eine Eurocard sowie Bargeld dabei haben. Weitere hilfreiche Tipps zu einem Aufenthalt in Dänemark erfahren Sie in unseren Reiseinformationen zu Dänemark.


Kronen aus Dänemark online bestellen


Dänische Kronen und andere Währungen können Sie bei der ReiseBank bequem online bestellen. Wählen Sie einfach die gewünschte Sorte aus, lassen sich den aktuellen Wechselkurs der ReiseBank über den Währungsrechner anzeigen und wechseln Sie Ihr Reisegeld online. Die Währungen, die sie bei uns kaufen, werden Ihnen dann innerhalb weniger Tage nach Hause geliefert. Daneben können Sie Ihr Reisegeld aber auch einfach in einer der vielen Filialen der ReiseBank besorgen.


Die Währung im Überblick


1 Dänische Krone = 100 Øre. Währungskürzel: dkr, DKK (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 1000, 500, 200, 100 und 50 dkr, Münzen in den Nennbeträgen 20, 10, 5, 2 und 1 dkr sowie 50 Øre.


Devisenbestimmungen


Für Reisende innerhalb und außerhalb der EU bestehen keine Beschränkungen für die Einfuhr oder Ausfuhr von Landes- und Fremdwährungen. Deklarationspflicht von Barmitteln ab 10.000 € (auch Reiseschecks, anderen Währungen oder auf Dritte ausgestellte Schecks).